StartHatha YogaEnergieyogaMeditationHeilungKursePersonImpressumRaumvermietung

Hatha Yoga - Ein Weg zur Bewusstwerdung

Im Mittelpunkt stehen vorbereitende Übungen und traditionelle Yogahaltungen.

Mittels Körperbewegungen, fließenden Bewegungsabläufen und Haltungen (Asanas), werden Ihnen Zusammenhänge des eigenen Verhaltens und der Befindlichkeit bewusst. Ziel ist es neue Bewegungs-, Haltungs- und Denkmuster zu entdecken, die gesundheitsfördernd sind. Der Atem wird mit einbezogen. Mit der Befreiung des Atems und der Lebenskraft (Prana) stellt sich Vitalität und Lebensmut zum Gelingen eines glücklichen Alltags ein.

Hatha Yoga - speziell für Frauen

In einer wohltuenden Frauenrunde steht die Freude am Neuentdecken der eigenen Möglichkeiten im Vordergrund. Mittels fließender Bewegungsabfolgen, Körperwahrnehmungsübungen, Kennenlernen anatomischer Grundkenntnisse und unterstützendem Üben zu zweit, erfahren Sie die Kraft des Beckenbodens als wesentliche Kraftquelle für die Aufrichtung in Körper und Geist. Wesentlich ist dabei für mich, dass wir uns gemeinsam für die Erfordernisse des Lebens stärken.

Hatha Yoga und ganzheitliche Rückenschule

Die traditionellen östlichen Yoga-Haltungen (Asanas) werden ergänzt durch modernes Wissen der westlichen Rückenschule. Sie lernen das Alltägliche zum Besonderen zu machen, und auf diese Weise das Körperbewusstsein zu schulen, außerdem Entlastungs- und Kräftigungshaltungen, die Sie leicht in das Tagesgeschehen integrieren können. Mein besonderes Anliegen ist es dabei, die heitere Gelassenheit aus den Übungsstunden in das tägliche Tun zu übertragen.